Gold und Bronze für Gast und Beule

   

Spitzen Ergebnisse erzielten unsere Gesellen Jonas Ben Gast und Lars Beule bei dem Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW) – Profis leisten was, der im August stattfand. Jonas setzte sich bei dem Wettbewerb auf Südwestfalen-Ebene gegen seine Konkurrenten Sascha Drefke aus Arnsberg und seinem Kollegen Lars Beule durch.

Das Kräftemessen der insgesamt fünf Junghandwerker auf Kammerebene fand im Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis statt. Dort hatten die Teilnehmer acht Stunden Zeit einen Gehwegabschnitt mit Tiefbordsteinen nach der xy-Methode auszurunden. Dabei mussten sie Längs- und Quergefälle einhalten, eine dreizeilige Muldenrinne für ablaufendes Oberflächenwasser versetzen und verschiedene Natursteinverbände als Beläge pflastern. Nach der Bewertung aller Kriterien durch die Fachausbilder stand Jonas als Sieger fest.

Am 8. Oktober traf Jonas nun im Landesfinale auf die Kammersieger der nordrhein-westfälischen Handwerkskammern. Mit einem sehr guten 3. Platz konnte Jonas Gast erneut seine Fertigkeiten auf höchstem Niveau unter Beweis stellen.